Niche Beauty

Inside the Studio

OUAI

Expert Talk

by Katja Lips

Picture

Jen Atkin ist nicht nur eine gefragte Celebrity-Hairstylistin, sondern seit 2 Jahren auch erfolgreiche Unternehmerin der Haarpflegeserie Ouai. Die Linie überzeugt durch innovative Inhalte und Texturen, sondern überrascht immer wieder durch spannende Neuheiten...

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag von OUAI! Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?

Vieles von dem, was wir bei OUAI machen, beinhaltet Crowdsourcing: Ein großes Publikum, was uns hilft zu verstehen, was Frauen in der Haarpflegelinie wirklich wollen. Das alles hat uns enorm geholfen, als Unternehmen zu wachsen.

Verraten Sie uns einen ultimativen Beautyhack?

Die meisten Leute glauben, dass Ihre Haare alle sechs bis acht Wochen geschnitten werden müssen. Wenn Sie die richtigen Produkte verwenden und sich um Ihr Haar kümmern, reichen wenige Nachbesserungen pro Jahr völlig aus. Die meisten meiner Kunden sehen mich tatsächlich nur ein bis zwei Mal im Jahr.

Picture

Welche Haircare-Routine haben Sie persönlich?

Ich liebe es, mit der OUAI Treatment Masque in meinen Haaren zu trainieren! Die einzelnen Päckchen eignen sich perfekt für die Sporttasche. Außerdem liebe ich das OUAI Dry Shampoo Foam: es ist so außergewöhnlich und anders als alle anderen Haar-Produkte auf dem Markt.

Trends 2018?

Viele natürliche Texturen! Außerdem liebe ich Frisuren mit einem wilden, fransigen Schnitt. Sie eignen sich super, wenn man zum Beispiel mehr als nur einen kürzeren Schnitt haben möchte, oder aber beim Kaschieren kleiner Härchen, die einen stören. Und zudem habe ich eine große Leidenschaft für Haarschmuck! 

Was inspiriert Sie?

Ich lasse mich am meisten von Tumblr, Pinterest und Instagram und hauptsächlich von unseren Followern inspiriert.

Wie gelingen perfekte Beachwaves – auch ohne einen Tag am Strand?

Einer meiner Lieblingstricks ist der "Clip Trick: Sprühen Sie als erstes großzügig OUAI Wave Spray auf feuchtes Haar und heften Sie einzelne Haarsträhnen mit großen Klammern zusammen, um eine Delle im Haar zu erzeugen. Lassen Sie die Haare danach Luft trocknen oder föhnen Sie sie trocken, bevor Sie die Klammern wieder entfernen. Und tadaaa, Sie haben Strandwellen!

Picture

Haare werden im Laufe der Jahre spröder, stumpfer und unbändiger durch unterschiedliche Faktoren. Was kann man für ‚jüngere’ Haare tun?

Sie müssen auch von innen heraus, etwas für gesundes Haar tun: Ich habe jahrelang meine Kunden in Bioläden geschickt, damit sie Biotin und Fischölkapseln kaufen! Nun haben wir endlich unser eigenes Wundermittel entwickelt: Die OUAI Thin Supplements-Formel enthält Ashwagandha-Extrakt, der hervorragend zur Stressreduktion wirkt - Stress ist nämlich ein wichtiger Faktor bei Haarausfall oder Spliss. Außerdem enthält es Niacin, was Blockaden von Cholesterin in den Poren verhindert. So können die Haare gesund und stark wachsen!

 

Vielen Dank Jen Atkin für das Gespräch!

Like & share