Niche Beauty
image

FLORA DANICA

Das Duftlabel aus Kopenhagen ist nach der botanischen Ezyklopädie Flora Danica benannt. Diese war von König Frederik V. 1752 in Auftrag gegeben, um sämtliche Blumen und Pflanzen seines Königreichs zu illustrieren und das Wissen über die Natur zu verbreiten. Das Gesamtwerk wurde nach 120 Jahren, 3200 Skizzen in 54 Büchern vollendet. Und Ist die direkte Inspirationsquelle für die Parfümeure, Düfte zu entwerfen, die nicht nur moderne dänische Werte verkörpern, sondern auch die Vielfalt der Natur widerspiegeln.

Shop now
TRENDING NOW
  • New
1761

Eau de Parfum mit Noten von Zitrone, Schwarzer Pfeffer, Kardamom, Muskatellersalbei, Wacholder, Zypresse, Patchouli, Eiche und Weihrauch, vegan.

Shop now
  • New
Amber Echo

Eau de Parfum mit Noten von Ingwer, Salz, rosa Pfeffer, Jasmin, Karottensamen, Weihrauch, Myrrhe und Moschus, vegan.

Shop now
  • New
Soul Garden

Eau de Parfum mit Noten von Rosa Pfeffer, Eisenkraut, Holunder, Orangenblüte, Rum, Vetiver, Zistrose und Amber, vegan.

Shop now
  • New
Flower Muse

Eau de Parfum mit Noten von Mandarine, Rosa Pfeffer, Erbse, Iris, Jasmin Tee, Sandelholz und Moschus, vegan.

Shop now

Created in Denmark. Made in France.

Von der Geschichte der Flora Danica haben sich Parfümlegenden Olivier Cresp und Nathalie Lorsson und der leitende Parfümeur Ilias Ermenidis inspirieren lassen, um vier einzigartige Düfte zu entwickeln - Düfte, in denen die nordische Moderne und die außergewöhnliche Vielfalt der Natur zusammenfinden. Exklusive Essenzen wie Iris, Kardamom, Neroli, Vetiver oder Eichenmoos bilden das Herz jedes Duftes. Um sie herum haben die Parfüme mit ausgewählten Inhaltsstoffen facettenreiche, charakterstarke und zeitlose Dufterlebnisse gestaltet.

Shop now
Discover the collection

Die Noten und Akkorde von FLORA DANICA Parfums spiegeln einen Lebensstil wider und wurden gezielt gemischt, um eine fließende Interpretation von Weiblichkeit und Männlichkeit zu bieten. Alle Düfte sind unisex.

Bewußt gewählte Inhaltsstoffe

Es wurde besonders darauf geachtet, dass alle Parfums vegan sind und zu 92% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs bestehen.

Besondere Komplexität und Tiefe

Die Intensität und Langlebigkeit eines Parfums auf der Haut hängen von der Duftölkonzentration ab. Alle Parfüms enthalten eine Konzentration von 20-25 % an Duftölen – ein hoher Prozentsatz, der nicht nur die Haltbarkeit verbessert, sondern auch zur Komplexität und Tiefe des Duftes beiträgt.

Vielfältig kombinierbar

Für Individualität und besonders persönliche Note, können die Düfte übereinander getragen werden.

Eine Hommage

Inspiriert von der Geschichte der Flora Danica Enzyklopädie haben die internationalen Meisterparfümeure Olivier Cresp, Nathalie Lorson und der leitende Parfümeur Ilias Ermenidis vier einzigartige Düfte kreiert, die die außergewöhnliche Vielfalt der Natur feiern.